SSP - Steering Stability Program

Das System wird beispielsweise bei folgenden Marken eingesetzt: Peugeot.

Beschreibung

Dieses Peugeot-System vernetzt das ESP mit der elektrischen Servolenkung EPS. Mit SSP können die Reifen bei einer µ-Split-Strecke auf dem griffigen Teil der Straße stärker abgebremst werden. Damit das Auto nicht instabil wird, beginnt SSP nach weniger als 100 Millisekunden automatisch mit einem angedeuteten Gegenlenk-Manöver, was der Fahrer am Lenkrad spürt. Er wird durch ein zusätzliches Lenkmoment dabei unterstützt, den optimalen Lenkwinkel zu finden.

Quelle: focus.de "Das ABS der Fahrsicherheit"