DCCD - Driver's Control Centre Differential

DCCD - Driver's Control Centre Differential – ist dem System Antriebsregelsystem zugeordnet und wird beispielsweise bei folgenden Marken eingesetzt: SUBARU.

Das System regelt innerhalb spezifischer Grenzen automatisch und / oder nach Vorgabe des Fahrers die Verteilung der Antriebskräfte.


Beschreibung

Steuerbares Mittendifferenzial bei Subaru. Über einen Drehknopf in der Mittelkonsole regelt der Fahrer manuell die Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse. Wenn er stärker driften will, lenkt er mehr Drehmoment an die Hinterachse. Dafür kann er das LSD (Limited Slip Differential) in sechs vorgegebenen Stufen einstellen.

Quelle: focus.de "Das ABS der Fahrsicherheit"