AHL – Adaptive Head Lights

Das System wird beispielsweise bei folgenden Marken eingesetzt: CITROEN.

Beschreibung

Das Adaptive Kurvenlicht basiert auf horizontal und vertikal schwenkbaren Bi-Xenon-Scheinwerfern und arbeitet sowohl in der Abblendlicht- als auch in der Fernlichtfunktion. Dabei werden die Lenkbefehle des Fahrers auf die Scheinwerfer übertragen, um so die Kurven besser auszuleuchten.

Quelle: https://bester-beifahrer.de/lexikon/