DSCS – Drag-Torque Slip Control System

Das System wird beispielsweise bei folgenden Marken eingesetzt: Harley-Davidson.

Beschreibung

Das DSCS ist konstruiert, um den Hinterrad-Schlupf zu regeln und um ein Blockieren des Hinterrades beim Verzögern auf glatten und nassen Untergründen zu verhindern (Motorschleppmomentregelung).

Das DSCS funktioniert bei Geschwindigkeiten ab 10 km/h und arbeitet im Zusammenspiel mit dem ABS-System.

Quelle: Pressemitteilung Harley-Davidson LiveWire