ADAS – Advanced Driver Assistance Systems


Beschreibung

Die ADAS beschreiben hoch entwickelte Assistenzsysteme, welche das Fahren im Straßenverkehr sowohl komfortabler als auch sicherer machen sollen. So soll mit dieser Anwendung der "Vision Zero" ein Stück näher gekommen und Verkehrsteilnehmer beiderseitig geschützt werden.

Die hoch entwickelten Fahrerassistenzsysteme stellen außerdem einen Bestandteil des automatisierten und autonomen Fahrvorganges dar. So werden die entsprechenden Sensoren (z.B. Radar, Lidar, Ultraschall, Kamera) auch genutzt, um Gefahren und Verkehrseinflüsse zu erkennen und zu verarbeiten. Damit sind die ADAS Kerngröße eines jeden automatisiert fahrenden Fahrzeugs. Je höher die Ausprägung der Entwicklung des ADAS, desto höher die mögliche Automatisierungsstufe.

Bsp. für ADAS: Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Automatischer Notbremse