CCAM – Cooperative Connected and Automated Mobility


Beschreibung

Ausgehend von einem einheitlichen Ansatz beschreibt die "Kooperative vernetzte und automatisierte Mobilität" die Funktionalität von Verkehrsteilnehmern (sowohl Infrastruktur als auch Fahrzeug V2I, C2X u.Ä.) untereinander Informationen zum Verkehrsgeschehen auszutauschen, um diese wiederum nutzbringend und Unfall-minimierend einzusetzen.

Dabei kommen verschiedene Standards, wie z.B. WLAN (siehe auch C-ITS) oder auch 4G (später 5G) zum Einsatz.