Magic Body Control

Das System wird beispielsweise bei folgenden Marken eingesetzt: Mercedes-Benz.

Beschreibung

Magic Body Control mit Kurvenneigefunktion. Dieses fahrdynamik-orientierte Fahrwerk stellt sich bereits auf Bodenwellen ein, bevor man darüber fährt. Dazu kombiniert MAGIC BODY CONTROL die aktive Federung des Fahrwerks mit kontinuierlich einstellbaren Dämpfern und ROAD SURFACE SCAN. Mit Hilfe einer Stereokamera wird die Beschaffenheit der vorausliegenden Fahrbahn präzise erfasst, um die Dämpfung jedes einzelnen Rades schon im Vorfeld auf die kommenden Unebenheiten bestmöglich
einzustellen. Die Kurvenneigefunktion bewirkt, dass sich der Aufbau des Fahrzeugs in Kurven um bis zu 2,65° nach innen neigt. So werden die gefühlten Querkräfte deutlich reduziert sowie der Fahrspaß insbesondere auf Landstraßen gesteigert.

Quelle: Glossar Daimler S-Klasse Coupé Preisliste