WLTP – Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure


Beschreibung

deutsch: weltweit einheitliches Leichtfahrzeuge-Testverfahren

Ist ein von Experten aus der Europäischen Union, Japan und Indien und nach den Richtlinien des World Forum for Harmonization of Vehicle Regulations der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UNECE) entwickeltes, neues Messverfahren zur Bestimmung der Abgasemissionen (Schadstoff- und CO2-Emissionen) und des Kraftstoff-/Stromverbrauchs von Kraftfahrzeugen. Das Testverfahren ist seit 1. September 2017 in der Europäischen Union eingeführt und gilt für Personenkraftfahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge (EG-Fahrzeugklasse M1 / N1)

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Worldwide_harmonized_Light_vehicles_Test_Procedure