ASF – Audi Space Frame

Das System wird beispielsweise bei folgenden Marken eingesetzt: Audi.

Beschreibung

Eingeführt wurde diese Aluminium-Multimaterial-Karosseriebauweise mit dem Audi A8 von 1994. Sie besteht aus Bauteilen aus Aluminium und später zusätzlich aus strukturintegriertem kohlenstofffaser-verstärktem Kunststoff (CFK) und ermöglicht eine leichte, jedoch auch verwindungssteife und crash-sichere Karosseriestruktur.

Die ASF-Konstruktionsweise bestand anfänglich aus Strangpressprofilen mit größtenteils geschlossenen Mehrkammer-Profilen und bildete ein "Fachwerk" mit komplexen Druckgussteilen (Knotenelementen). Aluminium-Blechteile steiften die Konstruktion aus.

Quelle: https://www.audi-mediacenter.com/de/power-auf-ganzer-linie-der-audi-r8-spyder-v10-6848/der-audi-space-frame-in-multimaterialbauweise-6853

https://www.audi-mediacenter.com/de/karosserieentwicklung-bei-audi-innovation-qualitaet-und-praezision-7559/die-audi-space-frame-technologie-meilensteine-seit-1994-7563

https://www.audi-technology-portal.de/de/karosserie/aluminiumkarosserien/audi-space-frame-asf